Gesetzliche Krankenversicherung

Die Kosten für eine Psychotherapie in meiner Praxis können von der Krankenkasse im sogenannten Kostenerstattungsverfahren übernommen werden. Hier finden Sie weitere Informationen: Das Kostenerstattungsverfahren

 

Private Krankenversicherung und Beihilfe 

Die Kostenübernahme ist in der Regel unproblematisch. Erkundigen Sie sich bitte vorab bei Ihrer Versicherung bzw. Beihilfestelle.

 

Angehörige der Bundeswehr

Sie benötigen den Sanitätsvordruck Kostenübernahmeerklärung (San/BW/0218) von Ihrem Truppenarzt.

 

Selbstzahler

Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

 

Meine Praxis ist eine Bestellpraxis und Termine werden verbindlich vergeben.  Nicht wahrgenommene Termine, bzw. Termine, die nicht mindestens 48 Stunden im Voraus abgesagt worden sind, werden in Rechnung gestellt.